Symbolbild: Pascal Höfig
Symbolbild: Pascal Höfig

Handtasche geraubt: Täter entkommt unerkannt

Handtasche gestohlen und geflüchtet

WÜRZBURG. Am Donnerstagabend entwendete ein bislang unbekannter Dieb die Handtasche einer Fußgängerin in der Pleicherkirchgasse. Der gesuchte Täter konnte flüchten und machte Beute im Wert von circa 1.000 Euro.

Ca. 1.000 Euro Beuteschaden

Gegen 21:00 Uhr befand sich eine 51-Jährige zu Fuß in der Pleicherkirchgasse und lief in Richtung Pleicherkirchplatz. Hier rannte der Unbekannte an der Frau vorbei und entriss ihr dabei die Handtasche. Trotz einer Verfolgung des zu Fuß flüchtenden Täters durch die Geschädigte und weitere Zeugen, konnte er unerkannt entkommen.

Auch die polizeiliche Fahndung nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Die Tasche samt Inhalt hat einen Wert von circa 1.000 Euro.

Personenbeschreibung des Unbekannten:

Der Mann ist circa 175 cm groß, schlank, war mit einem hellgrauen Kapuzen-Sweatshirt und einer dunklen Jeans bekleidet. Er trug Sneaker und hatte einen auffällig großen Rucksack, ähnlich einem Trekkingrucksack, dabei.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um Zeugenhinweise unter Tel.-Nr. 0931/457-2230.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT