Banner
Daniel, Lena, Nikeata und Lisa beim Wertheim Village Athleisure Pop Up Event. Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke für Wertheim Village
Daniel, Lena, Nikeata und Lisa beim Wertheim Village Athleisure Pop Up Event. Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke für Wertheim Village

Athleisure-Looks in Wertheim Village: Mode-Influencer zeigen den Trend

Stilbruch ist angesagt

Jogginghose kombiniert mit Highheels geht nicht? Geht doch! Outfits im Athleisure-Style sind nämlich gerade der Trend überhaupt. Darunter versteht man die Kombination von Fitnesskleidung mit Haute Couture oder Alltagsklamotten, eine Art gewollter Stilbruch – oder wie Kay Niehaus (Business Director des Wertheim Village) beschreibt , „ein Bruch in der Mode, ein Bruch in der Haute Couture“.

WüFashion

Hört sich lässig an, sieht aber nur bei gekonnter Zusammenstellung gut aus. Wie das geht, zeigen die bekannten Modeblogger Lena Lademann und Lisa Banholz, Deutschlands einflussreichster männlicher Instagrammer Daniel Fuchs sowie Choreografin Nikeata Thompson in Wertheim Village. Hier kreierten die Mode-Influencer ihre eigenen Looks, die sich Modeinteressierte Würzburgerinnen und Würzburger noch bis zum 20. März 2017 vor Ort ansehen und nachshoppen können.

Sportlich-chic: So geht Athleisure!

Bei der Zusammenstellung der Outfits ging es vor allem um eines: Sportliche Kleidungsstücke in den schicken Alltagslook integrieren. Für die Fashionistas kein Problem! Entschlossen und zielstrebig suchten sie die einzelnen Teile in ihren Lieblingsstores in Wertheim Village, wurden in kurzer Zeit fündig und wussten ganz genau, welche Kleidungsstücke zusammen getragen werden können und welche nicht. Schnell wurde bewusst, die Influencer haben einen geschulten Blick, einen individuellen Geschmack und ein ziemlich gutes Gespür für Mode. Dementsprechend beeindruckend, vor allem aber inspirierend, sind die dabei entstanden Looks:

Rectangle
topmobile2

Daniels Look

Jeansjacke, weißes Shirt, graue Jogginghose, weiße Sneakers und eine graue Beanie als Accessoire – Das ist der Athleisure-Look von Daniel Fuchs. Der Instagrammer setzt auf wenig Farbe, betont mit der Jogginghose dafür den sportlichen Charakter des Outfits.

  • Hose: Nike
  • Jacke: 7 For All Mankind
  • T Shirt und Mütze: Closed
  • Schuhe: Fred Perry

Lenas Look

Lena Lademann hingegen zeigt mehr Mut zur Farbe. Ihr Look besteht aus einer schwarzen weiten Hose, einem roten Pullover, einer orangefarbenen Tasche sowie einem cognacfarbenen Trenchcoat und weißen Sneakern.

  • Pulli & Mantel: Lacoste
  • Hose und Tasche: Bally
  • Sneaker: Fred Perry

Nikeatas Look

Locker-leicht und frisch, so lässt sich Nikeata Thompsons Look am besten beschreiben. Sie mag es Ton in Ton. Creme-weiß und helle Beige-Töne dominieren das Outfit, das aus einem Oberteil mit Cut-outs an den Schultern, luftigen Shorts und Timberlands besteht. So sticht der dunkelrote Rucksack umso mehr heraus und dient als Eyecatcher.

  • Jacke & Shorts: Dorothee Schumacher
  • Tasche: Longchamp
  • Schuhe: Timberland

Lisas Look

Lisa Banholzer überrascht mit einer ganz besonderen Kombination. Ein etwas längerer Hoodie in schwarz dient als Kleid. Dazu wählt sie einen schicken Mantel in leuchtendem gelb, auffällige schwarze Highheels zum Schnüren sowie eine schwarze Umhängetasche.

Rectangle2
topmobile3
  • Hoodie: Nike
  • Mantel: Dorothee Schumacher
  • Tasche: Aigner
  • High Heels: Dorothee Schumacher
  • Ohrringe: Roberto Cavalli

Bis zum 20. März inspirieren lassen

Die individuell zusammengestellten Outftits der Fashionistas machen ein letztes mal klar: So stylisch kann der Mix aus Extravaganz und Fitness sein kann. Ausgestellt sind die Outfits ab jetzt bis zum 20. März 2017 in einem Pop-up Store direkt neben der Tourist-Information. Vorbei schauen lohnt sich! Alle, die nicht planlos durch das Village geistern wollen, sehen wir hier eine Auswahl an Stores, in denen man auf alle Fälle tolle Kleidungsstücke für den Athleisure-Style findet: Persönlichen Athleisure-Look finden!

Geladene Gäste und Celebrities wie Barbara Becker konnten die Athleisure-Looks der Influencer bereits bei einem exklusiven Event bewundern. Neben jeder Menge Mode, ging es – passend zum Thema Fitness – auch um das Thema bewusste Ernährung. Während des Abends stand Food-Expertin Janika Holzmann für Fragen rundum das Thema gesunde Ernährung zur Verfügung. Mehr zum Event.


Anzeige

Unsere Kanäle für Fashionistas

Für alle, die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion mit über 3.000 Fans. Außerdem gibt’s in der Facebook-Gruppe Mädchenflohmarkt Würzburg die Möglichkeit online zu shoppen und eigene Kleidung zu verkaufen. Im WüShop findet man zudem noch ein paar Fashion Artikel für echte Würzburg Fans!

Banner 2 Topmobile