Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

24-Jähriger verletzt Polizeibeamte

Polizeibeamte tätlich angegriffen

ASCHAFFENBURG. Am Dienstagvormittag hat ein 24-Jähriger während einer Sitzungsunterbrechung zwei Polizeibeamte tätlich angegriffen und leicht verletzt. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Während einer Sitzungsunterbrechung im Aschaffenburger Justizgebäude in der Erthalstraße leistete der Angeklagte kurz nach 09.30 Uhr den Anweisungen der beiden ihn vorführenden Ordnungshüter nicht Folge.

Als die Beamten ihn deswegen fesseln wollten, griff er sie tätlich an und fügte ihnen Verletzungen in Form von Prellungen und Schürfwunden zu. Beide konnten ihren Dienst fortsetzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT