Foto: DRK / Zelck-Rettungsdienst
Foto: DRK / Zelck-Rettungsdienst

Frauen im Roten Kreuz: Eine wichtige Säule

„Bereichern das Rote Kreuz in allen Belangen!“

Eine wichtige Säule im BRK Kreisverband Main-Spessart tragen unsere weiblichen, haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Helferinnen.

So engagieren sich im ganzen Landkreis viele Frauen aus allen Altersschichten für das Rote Kreuz bei den vielfältigsten Tätigkeiten.

Helfer willkommen

Soziale Arbeit, Seniorenbetreuung, Bewegungsprogramme (Seniorengymnastik), Blutspendedienst, Rettungsdienst, Fahrdienste, Verwaltung, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Rotkreuzladen, Selbsthilfegruppen sind nur einige Bereiche wo unsere aktiven und motivierten Frauen Ihre Freizeit oder Ihren Beruf mit Freude gestalten und eine wichtige Säule in unserem Kreisverband darstellen.

So freut sich der BRK Kreisverband Main-Spessart auch in Zukunft auf neue interessierte Mitarbeiterinnen und Helferinnen, damit weitere neue Impulse und Ideen in unsere Rotkreuzarbeit eingebracht wird.

Hilfe für Menschen in Not

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not.

Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Bei dieser Arbeit ist es egal welches Geschlecht man hat, welche Religion man angehört, oder welche Hautfarbe man hat.

Wir können unseren Auftrag nur erfüllen, wenn wir Menschen, insbesondere als unentgeltlich tätige Freiwillige, für unsere Aufgaben gewinnen und motivieren.

Von ihnen wird unsere Arbeit getragen, nämlich von engagierten, fachlich und menschlich qualifizierten, ehrenamtlichen, aber auch von gleichermaßen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren Verhältnis untereinander von Gleichwertigkeit und gegenseitigem Vertrauen gekennzeichnet ist.

Wenn auch Sie helfen wollen, schauen Sie vorbei, oder Informieren Sie sich bei unserer Servicestelle Ehrenamt unter der Nummer 09351 5081-10.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des BRK Kreisverband Main Spessart.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT