IHK Würzburg-Schweinfurt. Foto: IHK
IHK Würzburg-Schweinfurt. Foto: IHK

IHK-Fachseminar „Kein Buch mit sieben Siegeln“

Top vorbereitet für das Finanzamt

Welche Bestandteile hat die Einnahmen-Überschuss-Rechnung? Was ist wichtig bei der Umsatzsteuer? Wie funktioniert eine ordentliche Buchhaltung? Im IHK-Fachseminar „Kein Buch mit sieben Siegeln“ am 28. März 2017 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der IHK in Würzburg beantwortet Steuerberaterin Jutta Keß diese Fragen.

Sie zeigt zudem, wie die regelmäßige und durchdachte Vorbereitung der Steuerunterlagen funktioniert. Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem Seminar.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erteilt Monika Tast von der IHK unter der Telefonnummer 0931 4194-201, E-Mail: monika.tast@wuerzburg.ihk.de oder im Internet unter www.wuerzburg.ihk.de/erfolgswege.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der IHK Würzburg-Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT