Lara aus Würzburg. Foto: @lilchen_1
Lara aus Würzburg. Foto: @lilchen_1

Würzburgerin Lara begeistert 100.000 Menschen auf Instagram

Seit 12 Monaten Instagram-Influencer

Lara ist 19 Jahre alt, kommt aus Würzburg und ist seit etwa 12 Monaten als Influencer auf Instagram aktiv.

@lilchen_1

Mittlerweile begeistert die hübsche Blondine über 100.000 Follower mit ihren Mode-, Beauty- und Fitness-Posts. Auch wir sind auf Laras Instagram-Account aufmerksam geworden und möchten die junge Würzburgerin vorstellen:

„Hallo Würzburg erleben Leser! Ich bin Lara, habe zwei Heimatländer – Deutschland und Island – und ich liebe meine Familie, Mode, Fitness und alles andere, was das Leben schön macht. Ich bin nun seit etwa 12 Monaten als Influencer auf Instagram aktiv und ich lieeeebe es total! Ja, es kann auch oft mal stressig werden, aber ich möchte es nicht missen. Auf Instagram könnt ihr mich unter @lilchen_1 finden.“

Lara im Interview

Würzburg erleben (WE): Bist Du derzeit Vollzeit-Instagrammerin?
Lara: Neben dem Bloggen auf Instagram mache ich mein Duales Studium „International Business“, das heißt Studium und Ausbildung zur gleichen Zeit. Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten, das Studium, das Instagrammen und etwas Freizeit zeitlich unter einen Hut zu bekommen. Es gab schon ein paar Momente, an denen ich zu zweifeln begann. Mittlerweile spielt sich aber alles gut ein.

WE: Wie hast Du es geschafft so viele Follower aufzubauen? Gab es ein besonderes Ereignis?
Lara: Ich bin total happy und dankbar, dass sich so viele Menschen für mich und meine Bilder interessieren. Eigentlich mochte ich Instagram am Anfang nicht, aber wollte auch miterleben was meine Freunde posten und treiben. Damals hatte ich für Mondelli Flyer verteilt und dann Bodytattoos bekommen. Daraufhin habe ich ein Bild mit mir und den Tattoos gepostet und die Originalfirma verlinkt. Das Unternehmen fand mein Bild so gut, dass es zu einer ersten Zusammenarbeit kam. Im Laufe der Zeit kam es dann zu immer mehr Kooperationen und auch zu einer größeren Popularität. Ich versuche durch die gute Qualität und Vielfalt der Bilder weiterhin auf mich aufmerksam zu machen. Außerdem zeige ich immer wieder neue Trends, sodass es meinen Followern nicht langweilig wird.

WE: Auf welchen Social Media Kanälen bist Du noch aktiv? Hast Du einen eigenen (Mode)blog oder ist dieser in Planung?
Lara: Bisher bin ich nur auf Instagram und Snapchat aktiv, aber der Gedanke einen eigenen Blog zu haben schwebt mir schon sehr stark im Kopf herum. Ich habe nur leider Bedenken, ob ich das alles zeitlich miteinander verbinden kann.

WE: Unterstützt dich jemand bei Deinen Instagram-Aktivitäten oder ziehst Du das alleine durch?
Lara: Unterstützt werde ich von meiner Familie, sie glauben an mich und begleiten mich auch oft zu Events oder Meetings. Meine Mum ist mir eine sehr große Hilfe, da sie die ganzen tollen Bilder von mir macht. Das glaubt man mir vielleicht nicht, aber ich fühle mich vor fremden Kameras oft nicht wohl.

WE: Wie kann man sich Deinen Alltag als professionelle Instagrammmerin vorstellen?
Lara: Da ich alle drei Monate im Wechsel Theorie und Praxisphasen habe, arbeite ich oder gehe zur Uni. Kaum Zuhause, mache ich oft noch Bilder für meinen Account, beantworte E-Mails und stehe mit den Firmen im engen Kontakt. Mein Freund und meine Freunde dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen, allerdings müssen sie leider schon öfters einstecken. Sie unterstützen mich zum Glück trotzdem gerne. Außerdem muss ich gestehen, ich bin ein Serienjunkie! Da werden manche Nächte schon mal sehr kurz, aber das lenkt mich mal von allem anderen ab.

WE: Was sind deine Pläne für die Zukunft?
Lara: Privat möchte ich natürlich mein Studium erfolgreich abschließen und beruflich auf Instagram viele weitere Menschen von mir begeistern. Außerdem würde ich gerne viel auf Reisen gehen und meinen Followern davon berichten. Ich hoffe auch, dass ich im Sommer endlich etwas Zeit finde, auf die Fashion Week in Berlin gehen zu können. Ich wollte schon immer mal auf einem so großen Fashion-Event dabei sein, um mich zu inspirieren und andere Blogger/innen und kreative Menschen kennenzulernen.

WE: Was möchtest Du den Würzburgerinnen und Würzburgern sonst noch mitteilen?
Lara: Don’t let your dreams be just dreams!

Anzeige

Unsere Kanäle für Fashionistas

Für alle, die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion mit über 3.000 Fans. Außerdem gibt’s in der Facebook-Gruppe Mädchenflohmarkt Würzburg die Möglichkeit online zu shoppen und eigene Kleidung zu verkaufen. Im WüShop findet man zudem noch ein paar Fashion Artikel für echte Würzburg Fans!

- ANZEIGE -