Polizei im Einsatz - Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz - Foto: Pascal Höfig

Hackschnitzel mit Altöl verunreinigt

Hackschnitzelbunker verunreinigt

LENGFELD. Am Sonntagabend haben mehrere Unbekannte einen Hackschnitzelbunker mit darin gelagerten Hackschnitzel in der Straße Am Bauhof durch Altöl verunreinigt. Die Polizei sucht nun Zeugen dieser Tat.

Am Sonntag, gegen 18:00 Uhr, haben mehrere Verdächtige mindestens zwei 5-Liter-Kanister Altöl in den Hackschnitzelbunker geleert und so das deponierte Hackschnitzel verunreinigt. Die besagten Kanister waren an einem Abfallcontainer eines benachbarten Verbrauchermarktes abgestellt und von den unbekannten Beschuldigten für die Tat verwendet.

Zeugen gesucht

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt mehrere junge Männer bzw. Jugendliche, die für die Handlung verantwortlich sein sollen. Mögliche Zeugenhinweise werden unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 entgegen genommen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT