Die Eisbahn in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Die Eisbahn in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Großes Finale auf der Eisbahn

Letzte Eisbahn Disco

Kurz vor der Schließung des Nautiland Bades findet am Freitag, 3. März, zum Finale die letzte Eisbahn Disco in dieser Saison statt. Ein guter Grund, am Freitag nochmal die Gelegenheit zu nutzen ein paar Runden auf der Eisbahn zu drehen. Mit dabei sind am Freitag das Suchtpräventionsprojekt „Mindzone“ und das Projekt „Stadtteil-Checker“.

Party ab 18 Uhr

Wie immer auf der Eisbahn am Nigglweg haben die „Kufenflitzer“die Gelegenheit ab 18 Uhr schwungvoll ihre Runden zu drehen. Für den passenden Sound sorgt das DJ Team MK. An der Skihütte der „Eisbären“ gibt es wie immer warme alkoholfreie Getränke, Bratwurst und Pommes. Die Eisbahn Disco ist eine alkohol- und rauchfreie Veranstaltung.

Abtaufest am 5. März

Die Eintrittspreise liegen bei 2 € für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre,Erwachsene 4 € für jeweils 4 Stunden. Eingeladen sind insbesondere Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren. Veranstalter sind die Würzburger Bäder GmbH und der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Würzburg.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT