Wo kann man in Würzburg ein schönes saftiges Stück Fleisch genießen? - Foto: Katharina Kraus
Wo kann man in Würzburg ein schönes saftiges Stück Fleisch genießen? - Foto: Katharina Kraus

Eure 5 besten Restaurants zum Fleisch essen

Not Veggie!

Obacht! Veganer und Vegetarier sollten jetzt mal die Augen schließen, denn bei diesem Artikel steht Fleisch im Fokus. Wir haben uns nämlich gefragt, wo man in Würzburg ein richtig schönes Stück Fleisch auf den Teller bekommt. Da in unserer Stadt unzählige Restaurants gefühlt an jeder Straßenecke stationiert sind, fiel es uns nicht ganz leicht eine Entscheidung zu treffen. Deshalb haben wir mal die Würzburg erleben Fans gefragt und zahlreiche Tipps und Vorschläge erhalten. Wie immer bei “unsere besten” gilt, dies ist die Auswahl der Redaktion und über Vorschläge freuen wir uns in den Kommentaren.

Karthäuser

Direkt gegenüber vom Theater in der Ludwigstraße 1 liegt das Restaurant Karthäuser. Vielen ist das Restaurant eher unter der Bezeichnung: „da wo sich die Hähnchen im Fenster drehen“ bekannt. Uriges und vor allem gemütliches Ambiente, sehr freundliche Bedienung und super leckeres Essen, erwarten hier die ausgehungerten Würzburger. Neben knusprigen Enten und Hähnchen, bietet das Restaurant auch leckere Schnitzel und saftige Steaks an, die jedem Gaumen schmeicheln werden.

Steakhaus Bachgasse

Exquisiten Fleischgenuss verspricht das Steakhaus in der Bachgasse 6. Parallel zur Juliuspromenade liegt die Gasse etwas versteckt. Ein kleiner Spaziergang zum Restaurant ist aber dennoch durchaus sehr lohnenswert. Denn hier landet Fleisch in Hülle und Fülle und natürlich verschiedenster, exzellenter Güteklassen auf dem Grill. Der ausgehungerte Gast darf sich hier nicht nur zwischen verschiedensten Fleischsorten entscheiden, sondern auch noch das Gewicht seines Fleischstücks und aus der großen Beilagensammlung auswählen. Echte Fleischliebhaber sollten mal das Hüftsteak „Santa Fe“ ausprobieren. Zartes Rindersteak, das man bis zur Kiloportion bestellen kann.

Ratskeller

Im Herzen Würzburgs, in der Langgasse 1 direkt am Grafeneckart, liegt der Ratskeller. Urfränkische Küche auf höchstem Niveau und natürlich Würzburgs beste Weine. Die urige und gemütliche Atmosphäre des Ratskellers, gepaart mit der exklusiven Küche verspricht fränkische Gaumenfreuden der Extraklasse. Neben den verschiedenen Klassikern aus Franken, stehen auch super leckere Steakkreationen wie das Ratsherrensteak auf der Karte. Ein Schweinerückensteak mit Kräuterbutter, Speckscheiben und ordentlich Röstzwiebeln, lässt die Herzen von Fleischfreunden höher springen.

Habaneros

Für den exotischen Fleischgeschmack ist in unserer Liste der besten Restaurants um Fleisch zu essen natürlich auch gesorgt. Mexiko pur direkt am Barbarossaplatz im Habaneros. Denn neben den typischen Tacos, Fajitas und süffigen Cocktails, finden sich auch super leckere Steaks und Schnitzel mit Mexiko Flair auf der Speisekarte. Besonders ausgefallen ist das „Surf and Turf“ Rindersteak, mit Riesengarnelen und Salsa getoppt. Wer also ein Fleischfan ist und dabei auch noch den Hauch von Mexiko verspüren möchte, sollte definitiv dem Habaneros mal einen Besuch abstatten.

CHASE

Eine kleine aber wirklich feine Location um sich ein ordentliches Stück Fleisch munden zu lassen. Das Chase in der Bockgasse 3. Hier bekommt man nicht nur hochwertigstes Fleisch sondern auch noch ein paar edle Tropfen. Denn das Chase ist nicht einfach nur ein kleines Steaklokal. Hier schließt sich noch eine Bar an, die exotische Cocktails und leckere Drinks kreiert. Somit ist hier nicht nur Superschlemmen sondern auch Superschlürfen angesagt. Bei einem Blick in die Karte kann es dann durchaus passieren, dass sich beim bloßen Durchlesen das Wasser im Munde sammelt. Denn im Chase bekommt man Fleisch vom Wagyu Rind, eine der wohl teuersten Fleischsorten der Welt.

Dieser Artikel beruht auf den Erfahrungen der Redaktionsmitglieder, weder Dienstleistungen noch Geldmittel wurden ausgetauscht. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT