Die WVV ist mit zwei Ständen auf der Mainfrankenmesse präsent - Foto: Pascal
Die WVV ist mit zwei Ständen auf der Mainfrankenmesse präsent - Foto: Pascal Höfig

Werde das Gesicht der Jugendfreizeitkarte

Regionales Gesicht

Der Verkehrsverbund Mainfranken (VVM) sucht mit der Aktion „Werde unser Gesicht 2017“ für sein erfolgreiches Angebot „Jugendfreizeitkarte“ ein regionales Gesicht. Hier bietet sich die Chance allein oder gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin teilzunehmen und Werbeträger für die Jugendfreizeitkarte zu werden!

Mit diesem Tarifangebot können Schüler und Auszubildende monatlich eine zusätzliche Fahrkarte für 18,50 € erwerben, die dann an Schultagen ab 14 Uhr, in den Ferien ab 9 Uhr und am Wochenende ganztags als Netzkarte im gesamten Verkehrsverbund für alle Fahrten in der Stadt Würzburg und den Landkreisen Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart gültig ist.

Privates Fotoshooting

Der bzw. die Gewinner werden unser neues Gesicht für die Werbekampagne zur Jugendfreizeitkarte 2017 und gewinnen zusätzlich ein privates Fotoshooting. Bewerben können sich alle Jugendlichen ab 15 Jahre, die gerne bei einem professionellen Shooting dabei sein möchten.

Die Einverständniserklärung der Eltern und das Bewerbungsfoto können direkt unter
gewinnspiel@vvm-info.de eingesandt werden. Das beste Foto wird am 20. Februar 2017 ausgewählt! Mehr Infos unter www.vvm-info.de.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der WVV Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT