Mit Drogen am Steuer

Drogentypische Auffälligkeiten

WÜRZBURG. Am Samstag gegen 22.45 Uhr wurde der 35-Jährige Fahrer eines Renault in der Veitshöchheimer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Urintest verlief positiv auf Canabisprodukte.

Haschisch in Wohnung

Deshalb musste sich der 35-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Bei einer Wohnungsnachschau wurde noch eine geringe Menge Haschisch aufgefunden.

Den 35-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetzte und wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT