Einbrecher am Werk - Symbolfoto: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk - Symbolfoto: Pascal Höfig

Wohnungseinbrüche: Kripo sucht Zeugen

Hochwertiges Werkzeug gestohlen

OBERDÜRRBACH. Im Laufe des Wochenendes ist ein Unbekannter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Der Täter entwendete Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro. Die Ermittlungen führt die Kripo Würzburg.

Ein bislang unbekannter Täter hat sich zwischen Samstag, 19:00 Uhr, und Dienstag, 19:00 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einer derzeit unbewohnten Wohnung im Sonnenweg verschafft. Er entwendete Werkzeug im Gesamtwert von mehreren tausend Euro und flüchtete anschließend. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Keine Beute

SANDERAU. Im Laufe des Montages ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingestiegen. Entwendet wurde nach derzeitigem Stand nichts. Die Kripo Würzburg führt die Ermittlungen.

Im Zeitraum von 10:30 Uhr bis 18:10 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter am Montag Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Felix-Dahn-Straße. Der Täter entwendete nach derzeitigem Stand nichts, richtete jedoch einen Sachschaden von etwa 150 Euro an.

Die Kriminalpolizei Würzburg hofft bei ihren Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT