Minderjährige mit Alkoholvergiftungen

Hilflose Jugendliche

WÜRZBURG/ZELL. Am 28.01.2017, 03.10 Uhr wurden zwei stark betrunkene und hilflose Jugendliche gemeldet zwischen Würzburg und Zell, einer der ihnen lag bereits auf dem Boden.

In Krankenhaus eingeliefert

Durch den eintreffenden Notarzt wurde festgestellt, dass Alkoholvergiftungen vorlagen, die Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT