Fahrt unter Drogeneinfluss

Unsichere Fahrweise

WÜRZBURG. Ein 37-Jäjhriger wurde am 27.01., 23.55 Uhr in der Friedenstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten, da er auf einer beobachteten Strecke von ca. 800m abwechselnd links oder in der Mitte der Fahrbahn fuhr.

Drogentypische Auffälligkeiten

Auf Blaulicht und Anhaltsignal reagierte er verzögert, drogentypische Auffälligkeiten wurden festgestellt.

Ein Urintest bestätigte den Eindruck, in der Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT