Unbekannter greift Jugendlichen an

Tritte und Kopfstoß

WÜRZBURG/GROMBÜHL. Am Samstag, 21.01.17, 00:15 Uhr, erhielt ein 16-jähriger Besucher einer Diskothek in der Gattingerstraße, vor dem Eingangsbereich, von einem Unbekannten einen Kopfstoß auf die Nase und mehrere Tritte gegen die Schienbeine.

Anschließend entfernte sich der Schläger mit einer Gruppe Jugendlicher und fuhr mit dem Bus zum Hauptbahnhof.

Unbekannter gesucht

Der Geschädigte, der die Verfolgung aufgenommen hatte und ebenfalls mit im Bus gefahren war, verständigte am Hauptbahnhof die Bundespolizei. Bei der Absuche des Bahnhofsgeländes konnte der unbekannte Täter jedoch nicht aufgefunden werden.

Der jugendliche Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 17 Jahre alt
  • 170 cm groß und kräftig
  • trug hellblaue Jeans, weiße Cap mit drei schwarzen Streifen und schwarze Schuhe

Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, unter der Telefonnummer 0931/457-2230, entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT