Mein Studienstart Teil 5: Partyleben & Prüfungsstress

Ein anonymer Gastbeitrag einer angehenden Studentin über ihren neuen Lebensabschnitt in Würzburg.

Das Semesterende naht

Das neue Jahr hat begonnen und voller Erschrecken stelle ich fest: Ich wohne nun schon seit drei ganzen Monaten in Würzburg. Die Zeit vergeht wirklich unglaublich schnell – gerade erst ging ich nervös zum ersten Kennenlernentreffen und jetzt befinde ich mich schon fast am Semesterende. Und trotz aller anfänglicher Schwierigkeiten kann ich sagen: Mit meinem neuen Leben bin ich mehr als zufrieden.

Studentenleben in vollen Zügen ausgenutzt

Was ist noch so passiert in den letzten Wochen? Wieder einmal ganz schön viel! Ich würde mal behaupten, das Studentenleben wird von mir in vollen Zügen ausgenutzt. Besonders gefallen habe ich am vielen Feiern gehen gefunden.

Tagebuch Teil 1-4

Anfangs dachte ich, das häufige Ausgehen beschränke sich auf die ersten paar Wochen. Besonders die neuen Erstis bringen natürlich alle eine Menge Startmotivation mit. Doch bislang hat sich daran tatsächlich kaum etwas geändert.

Montagabend: Feiern!

Das beste daran: Wir gehen eigentlich auschließlich während der Uniwoche weg, das Wochenende wird meist mehr zum ausruhen oder lernen genutzt. Manchmal fühlt es sich immer noch ungewohnt an, an einem Montagabend um 23 Uhr in der Clubschlange anzustehen, aber sowohl die günstigen Preise als auch die entspannten Unizeiten am Folgetag sind einfach viel zu reizvoll.

Prüfungsstress

Damit wird allerdings sehr bald Schluss sein, denn in rund einem Monat stehen bereits die Prüfungen an und das heißt: Lernen, lernen, lernen! Noch nie zuvor in meinem Leben habe ich mich so überfordert mit Lernstoff gefühlt. Es ist, als stünde dieser riesige Berg Arbeit vor mir und ich weiß einfach nicht, womit ich anfangen soll. Aber genug der Meckerei, ich schätze daran muss ich mich von nun an einfach gewöhnen. Schließlich bin ich ja nicht die erste Neu-Studentin, die Klausuren schreibt.

Facebook-Gruppen

Immer auf dem neusten Stand bezüglich Studium sein? In unserer Rubrik “Campus” gibt es aktuelle Infos rund ums Thema Studieren in Würzburg! Zusätzlich empfehlen wir die Facebook-Gruppen “Uni Würzburg” und “FHWS Würzburg-Schweinfurt” – dort hat man die Möglichkeit zum direkten Austausch mit anderen Studierenden und ist künftig garantiert immer auf dem Laufenden.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT