Symbolbild Fitness und Sport – Foto: Dominik Ziegler
Symbolbild Fitness und Sport – Foto: Dominik Ziegler

Mitmachaktion „Würzburg bewegt sich“

Täglich neue Angebote

Alle Hände voll zu tun hat derzeit das städtische Aktivbüro mit der Aktion „Würzburg bewegt sich“. Derzeit werden täglich neue Angebote für die im März stattfindende Mitmachaktion gemeldet. Bis einschließlich Dienstag 17. Januar können sich noch Anbieter aus dem Gesundheitsbereich, Sportvereine, Bildungseinrichtungen, soziale Einrichtungen aber auch Selbsthilfegruppen und alle die einen Beitrag zum Thema Gesundheit leisten können mit ihre Angeboten anmelden.

Das richtige für den Alltag

Gesundheit beginnt im Alltag! „Würzburg bewegt sich“ ist eine gute Möglichkeit gesundheitsförderliche Kurse und Aktionen auszuprobieren um das Richtige für den eigenen Alltag zu finden. Ganz besonders freut sich der Veranstalter Aktionskomitee Gesunde Stadt auch über Aktionen, die speziell für „Würzburg bewegt sich“ und für das diesjährige Motto „einfach überall“ geschaffen werden. Das können neben den klassischen Kursangeboten auch Vorträge und Informationsveranstaltungen sein.

Weitere Infos

Die Mitmachaktion „Würzburg bewegt sich“ wird vom 3. März 2017 bis zum 31. März 2017 zum 8. Mal stattfinden. Passend zum Start in den Frühling werden über einem Zeitraum von vier Wochen wieder kostenlose Mitmachaktionen rund um das Thema Bewegung angeboten.

Alle Interessenten, die Lust haben mitzuwirken, können ihre Vorschläge im Aktivbüro in der Karmelitenstraße 43 einreichen. Ein Anmeldeformular findet sich unter www.wuerzburg.de/gesundheitsfoerderung.
Bei Rückfragen: Christian Holzinger, Aktivbüro der Stadt Würzburg, Tel.: 0931 / 373936, E-Mail: christian.holzinger@stadt.wuerzburg.de

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT