Fensterputzer am Ghotel – Foto: Dominik Ziegler
Fensterputzer am Ghotel – Foto: Dominik Ziegler

Würzburg von oben – Fensterputzer am GHOTEL

In luftiger Höhe

High, my Name is Thomas Beck, 37, seit sechs Jahren bei der Firma Frank Menna Gebäudereinigung. Dort sorge ich unter anderem dafür, dass die riesige Glasfassade des GHOTEL Würzburg immer blitzeblank erstrahlt.

Hand aufs Herz, hast oder hattest Du Höhenangst?

Angst hatte ich noch nie, Respekt vor der Höhe ist aber immer da. Das brauchst Du auch in meinem Job. Und klar freue ich mich, wenn ich nach getaner Arbeit wieder festen Boden unter den Füßen habe. Ich würde aber nicht so weit gehen, diesen zu küssen (lacht).

Arbeitest Du immer in so großen Höhen?

Nein, unsere Firma übernimmt Aufgaben in allen Bereichen – von der Außen- und Innenreinigung bis hin zur Fassadenreinigung. Ich bin quasi überall tätig.

Welches war das höchste Gebäude, das Du jemals geputzt hast?

Dieses hier. Soweit ich weiß, ist das GHOTEL ganze 58 Meter hoch. Um die Fassade einmal komplett zu säubern, benötigen wir etwa drei Wochen. An Gebäuden wie diesem sind die Aufzüge für unsere Außenkabinen fest installiert, wir reinigen dann meist in Zweier-Teams.

Wie steht es um die Technik, der Ihr Euer Leben anvertraut?

Wir haben ordnungsgemäß die Freigabe vom Hausmeister hier bekommen. Die Maschine wird regelmäßig vom TÜV überprüft und abgenommen – genau wie bei einer Achterbahn auf dem Volksfest.

Sag mal ehrlich: Hast Du durchs Fenster schon Sachen zu Gesicht bekommen, die Du eigentlich nicht sehen solltest?

(lacht) Nein – und ich glaube, auch meine Kollegen nicht. Ich schätze mal, das ist so ein Mythos – man stellt sich den Job als Außenstehender spannender vor, als er dann im Alltag meistens ist.

Hast Du einen Geheimtipp für unsere LIEBEN NACHBARN, wie sie ihre Fenster zuhause schnell und streifenfrei putzen?

Einfaches Spülmittel nehmen, das ist schon das ganze Geheimnis. Normal Verschmutzungen lassen sich damit am besten beseitigen. Dann noch einen guten Abzieher dazu – und jeder bekommt seine Fenster blitzeblank sauber.

Jobs in und um Würzburg

Auf unserer Jobplattform WüJobber findet Ihr immer aktuelle Stellen zu verschiedenen Kategorien. Egal ob Minijob, Teil- oder Vollzeitstelle, Jobsuchende halten wir hier auf dem Laufenden.

Winterlicher Lesestoff

Hallo Liebe Nachbarn, es ist Winterzeteit! Die Winterausgabe unseres Stadtmagazins „Liebe Nachbarn“ versorgt Würzburg jetzt passend zur Jahreszeit mit wunderschönen, herzerwärmenden Themen. Hier kann man das Magazin in der Innenstadt finden oder es sich direkt nach Hause liefern lassen.

- ANZEIGE -