Symbolbild Uhr - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Uhr Foto: Pascal Höfig

Uhren gestohlen: Verdächtiger von Passanten festgenommen

Hochwertige Uhren bei Juwelier entwendet

WÜRZBURG. Am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr haben drei Männer bei einem Juwelier in der Blasiusgasse Uhren im Gesamtwert von 3.500 Euro entwendet. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl sofort und verfolgte zusammen mit ihrer Kollegin die flüchtenden Täter.

Unterwegs kamen ihnen zwei Passanten beherzt zu Hilfe, die den 54-jährigen Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielten.

Verdächtiger vor Haftrichter

Der Festgenommene, der bei der Polizei bereits bestens bekannt ist, hatte noch zwei Uhren im Wert von insgesamt 1.000 € einstecken. Seine beiden Komplizen konnten mit dem Rest der Beute flüchten.

Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen und wird im Verlauf des Dienstags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser entscheidet über die Haftfrage.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der 54-Jährige gemeinsam mit seinen beiden Komplizen die Uhren aus einer verschlossenen Vitrine entwendet. Gegen ihn und die beiden noch unbekannten Mittäter laufen nun Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Bandendiebstahls.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT