Symbolfoto Polizei - Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei - Foto: Pascal Höfig

Holger S. vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Wer hat Holger S. gesehen?

ASCHAFFENBURG. Seit dem Silvesterabend wird ein 43-jähriger aus Nilkheim vermisst. Hinweise darauf, dass eine Straftat im Zusammenhang mit seinem Verschwinden stehen könnte, gibt es derzeit nicht. Die Aschaffenburger Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Den polizeilichen Ermittlungen zufolge hatte sich Holger S. zuletzt am Silvesterabend in einer Gaststätte im Bereich des Ulmenwegs aufgehalten und diese gegen 22.00 Uhr alleine verlassen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Die Überprüfung sämtlicher bekannter Kontaktadressen und möglicher Aufenthaltsorte verlief bis dato ebenfalls ergebnislos.

Von dem Vermissten liegt der Polizei folgende Beschreibung vor:

  • 43 Jahre alt
  • 160 Zentimeter groß
  • hagere Figur
  • hohe Stirn mit grauen buschigen Haaren
  • auffällig hervortretender Bauch
  • zuletzt bekleidet mit einem schwarzen Trainingsanzug der Marke „Adidas“ mit weißen Streifen, dunkelblaue Jacke, weiß/silberfarbene Turnschuhe

Wer der Polizei Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort geben oder sonstige sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-2230 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT