Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

Diebstahl führt zu Knastbesuch

Bedienungsgeldbeutel gestohlen

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Silvesterabend (31.12.16), bemerkte eine Bedienung einer Gaststätte in der Sanderstraße das Fehlen ihres Bedienungsgeldbeutels und brachte dies zur Anzeige.

Unter Diebstahlsverdacht standen zwei zunächst unbekannte Männer.

Verdächtiger festgenommen

Aufgrund der detaillierten und markanten Täterbeschreibung konnte noch am frühen Morgen des neuen Jahres ein Verdächtiger in der Mergentheimer Straße festgenommen werden.

Der 36-jährige Mann führte neben einer kleinen Menge an illegalen Betäubungsmitteln, einen größeren Geldbetrag mit sich.

In Justizvollzugsanstalt

Da zudem noch zwei Haftbefehle gegen ihn bestanden erfolgte noch am gleichen Tag eine Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter.

Der 36-jährige kam anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT