Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Geldkassette aus Altenheim entwendet

Etwa 1.800 Euro Schaden

LINDLEINSMÜHLE. Zwischen dem 09. und 16. Dezember wurde aus einem Zimmer in einem Altenheim in der Frankenstraße eine Geldkassette mit Sparbüchern entwendet. Der 87-jährige Geschädigte hatte seine Wertsachen in einem Schrank verstaut. Am Freitagvormittag stellte er dann fest, dass die Kasse nicht mehr vorhanden war.

Der Schaden wird auf etwa 1.800 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter liegen nicht vor.

Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT