Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Glühweintassen behalten – Diebstahl oder Kauf?

Weihnachtsmarkt ist Glühwein-Zeit

Weihnachtsmarkt ist Glühwein-Zeit: Die Stände sind oft überfüllt und die Schlange lang – nicht nur die Verkaufsschlange, sondern auch die am Abgabestand. Denn die Glühweintassen kosten einiges an Pfand. Genau genommen, z.B. 2 Euro Pfand für eine Glühweintasse an der Würzburger Weihnachtspyramide oder 3 Euro bei Distel Feuerzangenbowle. Wer keine Lust hat, an der Schlange zu stehen, nimmt die schöne Tasse einfach mit, schließlich hat man ja Pfand dafür gezahlt. So hat man die Tasse automatisch gekauft, oder?

Mitarbeiter von Distel Feuerzangenbowle befragt

Wir haben Klaus vom Feuerzangenbowlenstand am Markt befragt: „Wer eine Tasse kaufen möchte, zahlt den Pfandpreis und kann sie mitnehmen“, sagt er ganz selbstverständlich. Wenn also jemand seine Tasse nicht abgibt, hat er sie theoretisch gekauft. „Viele nehmen die Tasse als Souvenir mit“, erklärt er. Oft gehen auch viele Tassen kaputt, all das sei einkalkuliert und die Spülmaschine stehe vor Ort. Außerdem freue er sich darüber, dass den Besuchern seine Tassen gefallen und sie diese in der Stadt herum führen. Wer die Tasse abgibt, bekommt natürlich das Pfand zurück. Übrigens kosten die tollen Tonbecher direkt am Stand 3 Euro.

Geliehener Becher ist nicht gekauft

Doch weit gefehlt, denn die Rechtslage sagt etwas anderes. Laut Augsburger Allgemeine ist der Pfandpreis rechtlich nicht mit dem Verkaufspreis gleichzusetzen. Rechtsanwalt Harald Rotter erklärt der Augsburger Allgemeinen, dass der Becher nur geliehen sei. Gekauft sei nur der Glühwein. Pfand hieße, dass die Tasse dem Händler wieder zurückgegeben werde. Der Standbetreiber bleibt also Eigentümer der Tasse und wer eine mitgehen lässt, begeht damit offiziell Diebstahl.

Tasse vor Ort kaufen

Es sollte also nicht vergessen werden, dass das Gesetz das Mitnehmen einer geliehenen Tasse als Diebstahl bezeichnen könnte. Wer also gerne so eine Glühweintasse behalten würde, kann vor Ort nachfragen und sie zum Pfandpreis kaufen. So können rechtliche Umstände vermieden werden.

Weihnachtsgeschenk-Ideen

Ihr habt noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt und keine Idee, was Ihr Euren Liebsten schenken sollt? Dann schaut jetzt auf unserem WüShop vorbei. Angefangen bei unserem Würzburg-Kalender, mit den schönsten Motiven der Stadt, bis hin zu unseren Weihnachtskarten für Eure Weihnachtsgrüße.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT