Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Die Sehtest-Revolution bei Kresinsky

Der DNEye® Scanner 2+ von Rodenstock

Ihr habt den Wunsch schärfer und klarer zu sehen? Dann solltet Ihr mal eine moderne Augenuntersuchung in Betracht ziehen. Seit wenigen Wochen findet Ihr die neueste Innovation an Messtechnik in der Domstrasse bei Kresinsky.

Wie bereits das erfolgreiche Vorgängermodell ermittelt der DNEye® Scanner 2+ der Firma Rodenstock die Abbildungsfehler sowohl niederer als auch höherer Ordnung des Auges für Ferne und Nähe sowie das individuelle Pupillenspiel in Abhängigkeit von der Helligkeit. Dies ist ein wichtiger Baustein bei der modernen Sehüberprüfung. Bei einer ausführlichen Augenuntersuchung werden die Ergebnisse der Messungen in die Sehanalyse mit integriert und führen häufig zur Begeisterung des Fehlsichtigen, der dadurch eine deutliche bessere Sehschärfe erzielen kann.

Performance der Brillengläser ist besser

Der DNEye® Scanner 2+ erhebt an über 1.000 Messpunkten Ihre individuellen Abbildungsfehler. So werden nicht nur die Kurz- bzw. Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung, sondern auch die individuellen Abbildungsfehler erfasst. Die erhobenen Messdaten werden zusammen mit der subjektiven Refraktion und der Spezifikation der Brillengläser an den Glashersteller übermittelt und dort erfolgt das eigentliche Geheimnis der DNEye® Technologie: Die Berechnung der optimalen Brillengläser. Dank DNEye® sieht man einfach schärfer und kontrastreicher, was vor allem in der Dämmerung oder bei schwierigen Sehsituationen spürbar ist. Höchster Komfort und beste Verträglichkeit machen das Seherlebnis perfekt. Deshalb bedeutet das Rodenstock EyeLT® Konzept ganz einfach: besser sehen.

Ganz nebenbei bietet der DNEye® Scanner 2+ drei zusätzliche neue Komponenten bei der Messung mit an:

  1. Die Opazität (Hierbei wird mittels der Retro-Illumination die Trübung der brechenden Augenmedien dargestellt.)
  2. Die Pachymetrie (Das integrierte Scheimpflug-Pachymeter die Hornhautdicke und erlaubt eine ausführliche Analyse der vorderen Augenkammer)
  3. Die Tonometrie (Der DNEye® Scanner 2+ bietet Ihnen zusätzlich die Messung des Augeninnendrucks mittels berührungsloser Luftstoß-Applanations-Tonometrie. Die Kombination der Pachymetrie (Hornhautdicke) und Tonometrie liefert Ihnen ein präziseres und aussagekräftigeres Ergebnis zur Bestimmung des Augeninnendrucks.)

Die Vorteile dabei sind:

  • Maximales Sehen durch 100% Ausschöpfung des individuellen Sehpotenzials
  • Umfassende, individuelle Analyse Ihres gesamten Sehsystems, bestehend aus Brille und Auge
  • Schärfstes und kontrastreichstes Sehen, besonders in der Dämmerung
  • Höchster Komfort und beste Verträglichkeit
  • Erweiterte Serviceleistung durch neue Messungen
  • Innovative und hochpräzise Vermessung Ihres Auges

Probiert es aus und vereinbart einen Termin zur Seh- und Augenüberprüfung unter info@kresinsky.de oder telefonisch unter 0931-51483.

aaa

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT