Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Heitere Weinvorlesung in der Residenz

Genießen und lernen

Das Alumni-Netzwerk der Uni Würzburg lädt am Sonntag, 4. Dezember, zur heiteren Weinvorlesung in die Residenz ein. Dr. Jochen Griesbach, Direktor der Antikensammlung des Martin-von-Wagner-Museums, spricht über das Thema: „Was guckst Du? Augen / Blicke in der antiken Kunst.“

Mit Humor und Wein

Wissenschaftler der Universität Würzburg präsentieren ihre Themen auf heitere Weise an ungewöhnlichen Orten, während die Zuschauer einen Schoppen Wein genießen können: Das ist das Prinzip der Weinvorlesungen, zu denen der Alumni-Verein der Universität Würzburg regelmäßig einlädt.

Blicke in der antiken Kunst

Am kommenden Sonntag ist Dr. Jochen Griesbach Dozent der Weinvorlesung. Griesbach ist studierter Archäologe; im April 2012 wurde er Konservator an der Antikensammlung des Martin-von-Wagner-Museums der Universität Würzburg, seit Oktober 2014 ist er Direktor der Antikensammlung. Zudem lehrt er als Privatdozent an der Uni. Griesbachs Vortrag findet statt im Martin-von-Wagner-Museum im Südflügel der Residenz (3. Stock, ein Aufzug ist vorhanden). Beginn ist um 11.00 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Uni Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT