Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Das UNICEF-Benefizkonzert zum Welt-Aids-Tag

Im Kampf gegen Aids

Am 1. Dezember ist es wieder soweit! Zum zweiten Mal lädt die UNICEF Hochschulgruppe zu einem Benefizkonzert im Jugendkulturhaus CAIRO in Würzburg ein. Wieder mit dabei sind „Fred Boneskin“, die schon letztes Jahr die Bühne gehardrockt haben. Außerdem spielen die Bands „Blunaa“ und „Damion und Freunde“ für euch ihre besten Indie-Pop und PopPunkRock-Stücke, damit es ein unvergesslicher Abend wird.

Jetzt Karten sichern

Zusätzlich wird es auch Informationen rund um das Thema und die Bemühungen der UNICEF gegen AIDS geben, sowie die Möglichkeit vor Ort bei einer weiteren Spendenaktion mitzumachen. Einlass ist um 19:30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 4 € im H2O, Nähcafé Edeltraud, B-Hof, Zeychen & Wunder, in der Kellerperle und im CAIRO selbst oder an der Abendkasse für 5 €.

Spaß haben und Gutes tun

Wir danken allen Beteiligten und Sponsoren, die es möglich gemacht haben, dass die gesamten Erlöse aus dem Eintritt der UNICEF zugute kommen und dem Kampf gegen Aids gewidmet werden können. Kommt vorbei, habt Spass und helft helfen!

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der UNICEF Hochschulgruppe.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT