Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrzeugteile aus BMW gestohlen

Polizei ermittelt in zwei Fällen

HETTSTADT, LKR. WÜRZBURG. Von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannten zwei BMW in Hettstadt angegangen. Beide Pkw wurden auf noch unbekannte Weise geöffnet und die Täter entwendeten anschließend Fahrzeugteile.

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Navi und Lenkrad entwendet

In der Zeit von Donnerstag, 19.30 Uhr, bis Freitagmorgen, 05.15 Uhr, hatten die Täter zugeschlagen. In der Straße Brenndörfel hatte ein Geschädigter seinen grauen BMW vor seinem Wohnhaus abgestellt.

Die Diebe ließen aus diesem Fahrzeug ein fest verbautes Navigationsgerät und das Lenkrad des Wagens mitgehen.

Der Wert der Beute liegt bei rund als 2.500 Euro.

Funksignal manipuliert

Im Grundweg wurde zur gleichen Tatzeit ebenfalls aus einem BMW der 4er-Reihe das Lenkrad gestohlen. Hier war der graue BMW in einem Carport geparkt.

Bei dem Pkw, an dem keine Aufbruchspuren festgestellt werden konnten, handelt es sich um ein Model mit Keyless-Go System. Vieles spricht dafür, dass die Täter das Funksignal manipuliert haben, um das Fahrzeug auch ohne Schlüssel öffnen zu können.

Das entwendete Fahrzeugteil hat einen Wert von rund 2.000 Euro.

Die Würzburger Kripo geht von einem Zusammenhang der beiden Taten aus und nimmt unter der Telefonnummer 0931/457-1731 Hinweise von Zeugen entgegen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT