Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Die 5 besten Gerichte bei Kai Sushi

Neueröffnung

Freunde des Sushis aufgepasst. In der Juliuspromenade 44 hat im Oktober ein neuer Sushi-Tempel namens „Kai-Sushi“ aufgemacht. Hier erwartet euch ein wunderschönes Ambiente in Kombination mit super sympathischem Personal und natürlich köstlichstes Sushi.

Die Karte ist sehr umfangreich und auf jeder Seite läuft einem allein beim durchlesen das Wasser im Mund zusammen. Damit die Wahl der Gerichte etwas leichter fällt, haben wir vor Ort mal die Karte durchprobiert und unsere fünf besten Gerichte von Kai Sushi zusammengestellt. Die Auswahl beruht natürlich auf Meinungen der Redaktionsmitglieder.

Nr. 204. Nem Nem

Wer ein Vorspeisen-Typ ist, sollte sich Nem Nem nicht entgehen lassen. Hinter diesem putzigen Namen verstecken sich köstliche vietnamesische Frühlingsrollen. Diese sind mit Garnelen, Gemüse, Glasnudeln und gehacktem Schweinefleisch aus der Schulter gefüllt. On top gibt es zu den Rollen eine super leckere Limetten-Ingwer Sauce.

Nr. 363 Pankow Dug

Das Kai Sushi Restaurant bietet eine wirklich enorme Bandbreite an verschiedensten Sushi Kreationen an, die sich in puncto Köstlichkeit in nichts nachstehen. Umso schwerer war es eine Auswahl zu treffen. Für all die, die gerne Sushi essen, aber auf rohen Fisch lieber verzichten, empfiehlt sich die „Homemade Roll“, „Pankow Dug“. Die Rolle setzt sich aus Ente im knusprigen Tempurateig, Sesam, Schnittlauch und feuriger Chilisauce zusammen und verspricht ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Nr. 367 Tiger Roll

Wer dann doch nicht auf den kulinarischen Genuss aus dem Meer verzichten möchte, kann sich auf die „Homemade Tiger Roll“ freuen. Panierte Riesengarnele und Gurke, ummantelt von Reis und on top Avocado. Das hört sich nicht nur super lecker an, ist auch eine wahre Gaumenfreude.

Nr. 410 Kokos Curry mit Seidentofu

Aber auch Vegetarier sind bei „Kai Sushi“ bestens versorgt. Nebst zahlreichen vegetarischen Sushi Kompositionen, finden sich auf der Karte auch warme Gerichte. Das Kokos Curry mit Seidentofu, frischem Koriander, Basilikum und gerösteten Cashewkernen wird mit einer Portion Reis serviert und musste natürlich auf die Liste der fünf besten Gerichte.

Nr. 431 Bana Coco

Ein zuckersüßes Dessert darf natürlich auf der Liste der besten Gerichte nicht fehlen. Streng nach dem Motto „eine Nachspeise geht immer“ sollte beim nächsten Besuch „Bana Coco“ das kulinarische Schlemmen abrunden. Denn bei gebackener Banane mit cremiger Kokossauce und gerösteten Erdnüssen schlägt das Herz eines jeden Süßspeisenfans definitiv höher.

nanana

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT