Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Straßenbahn- und Buslinienverkehr an den Adventssamstagen

Änderungen in der Vorweihnachtszeit

Der Straßenbahn- und Omnibusverkehr wird an den „Advents-Samstagen“ (26.11., 03.12., 10.12. und 17.12.2016) nach dem Samstags-Fahrplan durchgeführt. Lediglich für den Bereich Heidingsfeld, Heuchelhof und Rottenbauer wird der 10-Minuten-Takt (Linie 3 und 5) nach den letzten Fahrten der Linie 3 durch zusätzliche Fahrten der Linie 5 bis ca. 20:30 Uhr durchgeführt. An Heiligabend fahren die Straßenbahnlinien nach dem regulären Samstags-Fahrplan.

Lichterglanz am 3. Dezember

Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. veranstaltet am 03.12.2016 einen „Lichterglanz“ über den normalen Ladenschluss 20 Uhr hinaus bis 23 Uhr. Der an diesem Tag bereits verstärkte Straßenbahnverkehr (Advents-Samstag) wird deshalb für den Bereich Stadtmitte, Heidingsfeld, Heuchelhof und Rottenbauer auf einen 10-Minuten-Takt, bzw. 15-Minuten-Takt durch zusätzliche Fahrten der Linie 5 bis gegen 1:00 Uhr verstärkt.

Umleitung in Sommerhausen

An den Adventswochenenden vom 26.11. bis 18.12.2016 findet in Sommerhausen der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. An diesen Tagen wird die Ortsdurchfahrt in Sommerhausen in der Zeit von 11.58 Uhr bis 20.00 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die Bedienung der Haltestellen Abzweig Erlach,Kirchplatz und Gasthaus Schwanen entfällt ersatzlos. Die Umleitung der Busse der Linie 554 erfolgt von Würzburg kommend in Sommerhausen nach der Ersatzhaltestelle im Bereich Brücke/ Jahnstraße über die Umgehungsstraße (B13) zur Haltestelle Reifensteinweg, Kreuzweg, Gartenstraße und zurück zur Umgehungsstraße nach Frickenhausen.

Von Frickenhausen kommend erfolgt die Umleitung ab Haltestelle Reifensteinweg ebenfalls über den Kreuzweg und die Gartenstraße zur Umgehungsstraße in Richtung Würzburg und der Ersatzhaltestelle nach Randersacker/Würzburg.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der WVV.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT