Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Personengruppe geht zwei Personen an

Angegangen und geschlagen

WÜRZBURG/INNENSTADT: Am Samstagmorgen wurden zwei Männer in der Juliuspromenade von einer größeren Personengruppe angegangen und geschlagen.

Gegen 05.20 Uhr befanden sich die beiden 27- und 37-jährigen Männer in der unteren Juliuspromenade.

Brille beschädigt

Hierbei wurden sie aus einer etwa 10-köpfigen Personengruppe heraus angegangen und geschlagen.

Beide Männer wurden hierdurch leicht verletzt.

Außerdem wurde die Brille des jüngeren Mannes beschädigt. Im Anschluss entfernte sich die Gruppe in Richtung Markplatz.

Eine nähere Beschreibung der Personengruppe oder einzelner Täter liegt nicht vor.

Wer Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT