Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Das Jugendwort 2016 steht fest

Die Jugend „ist fly“

Es ist endlich soweit: Das Jugendwort 2016 steht fest.  Nachdem bei der Online-Abstimmung des Langenscheidt-Verlags  „isso“ auf dem ersten Platz lag, hat nun die 20-köpfige Jury entschieden. „fly sein“ ist das Wort der Jugend 2016.

Bücher über Jugendsprache

Das bedeutet so viel wie „besonders locker drauf sein“, beispielsweise auf der Tanzfläche oder im Skatepark.

Gewinner ist Platz acht

Obwohl „Isso“ mit 20 Prozent klar bei den Jugendlichen führte, entschied sich die Jury für den achten Platz „fly sein“. Die Jury besteht neben Schülern, Studenten und Sprachwissenschaftlern unter anderem aus dem YouTuber iBlali und der Junior-Bloggerin Livia und ist nicht an die Online-Abstimmung gebunden.

Die Kriterien

Die Auswahlkriterien der Jury für die Wahl des Jugendwortes 2016 waren unter anderem

  • sprachliche Kreativität
  • Originalität
  • Verbreitungsgrad des Wortes
  • gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse

So wurde nun „fly sein“ nach „Smombie“, dem Gewinner vom letzen Jahr das Jugendwort des Jahres.

Würzburg Bücher im WüShop

Ihr interessiert Euch für Bücher über Würzburgs Geschichte oder von Würzburger Autoren? Dann schaut mal bei uns im WüShop vorbei.

Der Artikel enthält Affiliate Links. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT