Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Graffitischmierereien angebracht

Unbekannter Schmierfink

WÜRZBURG / Grombühl und Unterdürrbach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein unbekannter Schmierfink am Mittleren Steinbergweg sowie am Oberen Steinbergweg jeweils eine Steinmauer mit Graffiti besprüht und einen Schaden in Höhe von insgesamt etwa 2.500 Euro verursacht.

Der Täter entkam unerkannt. Wer etwas beobachtet hat, oder Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT