Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Auf Schnäppchenjagd beim Super Shopping Friday

Schnäppchen, Deals, Rabatte & tolle Angebote

„Black Friday“ heißt der größte Einkaufstag der USA. Immer am Freitag nach Thanksgiving, welches am vierten Donnerstag im November gefeiert wird, markiert der Einkaufsfreitag dort den Start ins Weihnachtsgeschäft. Um die besten Angebote zu erhalten, scheuen die Amerikaner keine Mühen: Viele warten bereits in den frühen Morgenstunden auf die Öffnung der Geschäfte. Zahlreiche Läden haben mittlerweile auf den Kundenansturm reagiert und öffnen ihre Türen schon um Mitternacht. Auch im Vorfeld des Black Friday rühren die Händler kräftig die Werbetrommel für den Sale nach Thanksgiving. So erreicht der Begriff Abverkauf vollkommen neue Dimensionen.

 Super-Discounts erstmals in Deutschland

Mit dem „Super Shopping Friday“ ist der Tag der Super-Discounts am Freitag, 25.11. nun auch im stationären Handel in Würzburg angekommen. Damit ist Würzburg die erste Stadt in Deutschland, die den hierzulande vor allem aus dem World Wide Web bekannten Sale auch offline durchführt. Ebenso wie in den USA beim Black Friday gibt es in Würzburg beim Super Shopping Friday kräftige Rabatte, Deals und Schnäppchen, die das Einkaufserlebnis zum Vergnügen machen.

Rabatte in allen Bereichen

Obwohl die Übersetzung schwarzer Freitag bedeutet, hat der amerikanische Black Friday nichts mit dem Börsencrash zu tun (dieser heißt in den USA „Black Thursday“). Im Gegenteil: der Tag ist durchwegs positiv besetzt, denn das einzige, was hier crasht und im Sturzflug ist, sind die Preise. Und die gehen auch in Würzburg am Super Shopping Friday steil nach unten und locken mit satten Rabatten und Discounts die kaufkräftige Kundschaft in die Läden. Ob Mode, Schuhe, Schmuck, Elektronik, Kosmetik, Spielzeug, Bücher oder Möbel: so gut wie alle namhaften Würzburger Geschäfte geben an diesem Tag der Super Sales kräftig Prozente. Und auch die Würzburger Gastronomie beteiligt sich mit vielen Spezialangeboten für Speisen und Getränke, so dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist.

Jetzt schon an Weihnachten denken

Somit beginnt in diesem Jahr das Weihnachtsgeschäft in Würzburg bereits im November. Egal, ob für den Eigengebrauch oder als Geschenk: beim Würzburger Super Shopping Friday 2016 werden die Kunden garantiert fündig und können Top-Produkte zu Wahnsinnspreisen abstauben. Ob Mode, Bücher, Elektronik, Spielzeug, DVDs, Kosmetik, Computer, Computerspiele, Düfte, Hautpflege, Haarpflege, Accessoires, Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhe, Schmuck, Uhren, Handtaschen, Sportbekleidung, Kindermode, Reisen, Flüge, Hotels, Pauschalreisen, Möbel, Heimtextilien, Kochgeräte, Mobiltelefone, Haushaltsgeräte, Laptops, Spielkonsolen, Filme, Weine sowie Essen und Trinken – die Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde und können beim ersten Super Shopping Friday Würzburgs zu absoluten Schnäppchenpreisen erstanden werden.

Ab zur Schnäppchenjagd!

Der Startschuss für die Rabatt-Aktion fällt am 25. November mit Ladenöffnung. Dann wird das Wettrennen um die tollsten Schnäppchen eröffnet und der Super Shopping Friday bietet den Kunden und Gästen die besten Reduktionen. In manchen Geschäften in der Innenstadt wie auch in den Stadtteilen sogar mit stündlich wechselnden Angeboten. Andere Geschäfte locken mit besonderen Serviceaktionen, Rabatten auf bestimmte Warengruppen oder sogar auf ihr gesamtes Sortiment. Mit Geschäftsschluss wird der Würzburger Super Shopping Friday 2016 wieder geschlossen und das Rennen um die besten Schnäppchen ist vorbei. Deshalb: Schnell sein, um sich die besten Schnäppchen unter den Nagel zu reißen!

Die teilnehmenden Geschäfte und Aktionen findet Ihr hier! 

aaa

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT