Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Biergenuss zur Weihnachtszeit: Distelhäuser Weizen Doppelbock

Im Winter, als Weihnachtsgeschenk und Co.

Es ist kalt und der Winter steht direkt vor der Tür. Ein vollmundiges Bier in der schicken Keramikflasche passt da doch genau. Auch wer schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, ist bei der Distelhäuser Brauerei richtig. Auch dieses Jahr gibt es mit dem Weizen Doppelbock wieder eine Kreation für Genießer!

Echtes Unikat – der Doppelbock

Der ganz bewusste Genuss und nichtmal eben für Zwischendurch. Das Distelhäuser Weizen Doppelbock vereint eine leichte Karamellnote, mit einem malzarmoatischen, vollmundigen Weizen. Wie es sich eben für ein Dunkles gehört.

An kalten Wintertagen stellt man fest, dass es sich um einen wahren Bock handelt. Der „Bock“ in der schicken, limitierten 0,75l Keramikflasche ist nur für kurze Zeit erhältlich. Mit einem Alkoholgehalt von 8,6 % und einer Stammwürze 19,5 % wartet in der Flasche ein geschmackvolles Wintergetränk mit ganz eigenem Charme.

aaa

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT