Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Vermisste 15-Jährige wieder da!

In Unterfranken aufgefunden

BERLIN/UNTERFRANKEN. Bei einem Polizeieinsatz in Bayern wurde heute Mittag die vermisste 15-Jährige aus Mahlsdorf unversehrt aufgefunden.

Die Ermittler des zuständigen „Dezernates für Delikte am Menschen“ hatten Hinweise, dass sich das Mädchen nach Bayern begeben haben könnte. Heute Vormittag vollstreckten Polizisten aus Bayern und Berlin einen Durchsuchungsbeschluss in der Wohnung eines 31-Jährigen in Unterfranken. Dort wurden gegen 11 Uhr der Wohnungsmieter und die Vermisste angetroffen.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen, da zu diesem Zeitpunkt eine Straftat nicht auszuschließen war. Er kam schließlich im Anschluss an die Vernehmunmgen wieder auf freien Fuß, weil nach derzeitigem Ermittlungsstand keine strafbare Handlung erkennbar ist.

Wie die 15-Jährige zu ihm kam, wie lange sie sich dort aufhielt und andere Hintergründe ihres Verschwindens sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizei Berlin.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT