Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mannequin Challenge – Der Trend 2016

Wie eingefroren

Was 2014 die Ice Bucket Challenge war ist jetzt die Mannequin Challenge. Innerhalb von wenigen Tagen ist sie in allen Sozialen Netzwerken bekannt geworden. Die Aufgabe ist dabei ganz einfach: Eine kreative Szene darstellen und dabei wie eingefroren stehenbleiben.

Der Alltag steht still

Der Trend kommt aus dem US-Bundesstaat Florida. Dort stellten Schüler einer Highschool ihrer Alltags-Situationen bewegungslos dar. Die Szene veröffentlichten sie unter dem Hashtag #MannequinChallenge. Mannequin, weil die Personen ähnlich wie Schaufensterpuppen regungslos verharren.

Das Fieber ist ausgebrochen

Besonders bei prominenten Sport-Stars hat die Challenge schnell Anklang gefunden.  So zum Beispiel in Amerika bei den Buffalo Bills. Aber auch die Fußballer des BVB haben bereits mitgemacht. Mario Götze, Andre Schürrle und Co. zeigen sich dabei eingefroren im Fitnessstudio.

Wir machen mit

Auch unsere Redaktion hat jetzt mitgemacht und bringt den Trend nach Würzburg!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT