Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrplanänderungen wegen Baumaßnahmen in Kürnach

Änderungen im Omnibusverkehr

Die Bauphase 1a der derzeit stattfindenden Baumaßnahmen am Ortseingang von Kürnach – Neubau eines Kreisverkehrs an der Einmündung Wü 2/Wü 26 und Ausbau der Pleichfelder Straße – wird bis voraussichtlich 25.11.2016 andauern.

Betroffene Linien

Aufgrund dessen gelten weiterhin folgende Änderungen im Fahrplan der Omnibuslinien 292, 430, 431, 441, 445 und 461, 8163 sowie 8162:

Die Haltestellen „Neuer Berg“ und „Pleichfelder Straße“ können während der gesamten Bauzeit (bis voraussichtlich November 2017) nicht angefahren werden, als Ersatz werden zusätzlich die Haltestellen „Grießmühle“ und „Semmelstraße“ bedient. Alle übrigen, an der Umleitungsstrecke liegenden Haltstellen werden bedient.

Die Haltestelle „Industriepark/Nord“ wird an die St 2260 (Nähe Fa. Dachser) verlegt und wird in Fahrtrichtung Würzburg nur noch von den Fahrten der Linie 431 angefahren.

Umleitungen

Umleitung aus Richtung Würzburg: über Würzburger Straße – Semmelstraße – zur Ortsmitte. Umleitung in Gegenrichtung: Ortsmitte – Semmelstraße – Würzburger Straße. Das Siedlungsgebiet „Güßgraben“ wird weiterhin nur mit den planmäßig dort verkehrenden Fahrten der Linien 430 und 431 bedient.

Umleitung aus Richtung Unterpleichfeld: über B 19 nach Estenfeld bzw. zum Gewerbegebiet „Wachtelberg : über Industriegebiet zur ehem. B 19 (OD Estenfeld) oder zum „Wachtelberg“. Die Haltestelle „Industriepark Nord“ entfällt.

Umleitung in Richtung Unterpleichfeld: über B 19 zur Abzweigung Mühlhausen – über St 2260 zum Industriepark Nord, Bedienung der Ersatzhaltestelle Nähe Fa. Dachser – weiter in Richtung Unterpleichfeld.

Sonstige Einschränkungen

Die Bedienung der Gewerbegebiete „Wachtelberg“ und „Industriepark Nord“ innerhalb einer Fahrt ist nicht möglich. Bei den Fahrten um 6:25 Uhr und 7:05 Uhr ab Würzburg (Linie 430) und bei der Fahrt um 8:10 Uhr ab Würzburg (Linie 461) wir die Haltestelle „Wachtelberg“ nicht angefahren, die Haltestelle „Estenfeld Sieboldstraße“ wird aber bedient.

Die Fahrten der Linie 431 (Fahrtrichtung Mühlhausen – Würzburg) bedienen bei allen Fahrten die Ersatzhaltestelle auf der St 2260 (Nähe Fa. Dachser).

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der WVV.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT