Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Musikalische Hubertusmesse im Dom

Begleitet vom Parforcehorncorps

Wer Hubert oder Hubertus heißt, hat heute am 3. November seinen Namenstag. Der heilige Hubertus gilt als der Schutzpatron der Jäger. Am Sonntag wird es um 18.30 Uhr im Kiliansdom wieder die beliebte Hubertusmesse geben. Das Parforcehorncorps Bayerischer Untermain gestaltet dazu die Messefeier musikalisch. Die Predigt hält Dompfarrer Jürgen Vorndran zum Thema: „Gott im Heute begegnen.“ Im Anschluss geben die Jagdhornbläser gegen 19.45 Uhr ein Platzkonzert auf dem Kiliansplatz zwischen Dom und Neumünster.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Dompfarramts St. Kilian.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT