Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch in unbewohntes Einfamilienhaus

Wer hat Verdächtiges beobachtet?

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Im Laufe des Oktobers ist ein Unbekannter in ein unbewohntes Einfamilienhaus eingebrochen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen lediglich eine nicht funktionsfähige Deko-Waffe.

Der Täter entkam unerkannt. Die Polizeiinspektion Kitzingen hat die ersten Ermittlungen übernommen und nimmt auch Zeugenhinweise entgegen.

Fichentstraße

Zwischen dem 1. Oktober und vergangenem Dienstag, 18.20 Uhr, muss sich der Einbruch das Wohnhaus in der Fichtenstraße nach den bisherigen Erkenntnissen ereignet haben.

Offenbar öffnete der Täter gewaltsam die Eingangstür zum Anwesen und gelangte so ins Innere. Der Wert der entwendeten Deko-Waffe dürfte sich auf etwa 100 Euro belaufen.

Wer im Zusammenhang mit dem Einbruch sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Kitzingen unter Tel. 09321/141-0 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT