Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Diesel von Lkw abgezapft: Zeugen gesucht

Schloss gewaltsam geöffnet

WÜRZBURG / FRAUENLAND. Zwischen Montagabend, 18.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 08.00 Uhr, hat ein Unbekannter aus einem in der Zeppelinstraße abgestellten Lkw etwa 150 Liter Diesel abgezapft.

Dem Täter gelang es, mit dem erbeuteten Gut zu entkommen. Er hinterließ an dem gewaltsam geöffneten Schloss des Tankdeckels ebenfalls einen Schaden.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt.

Wer im Zusammenhang mit dem Dieseldiebstahl etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, unter der Telefonnummer 0931/457-2230, zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT