Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Keine Keime im Trinkwasser nachgewiesen

Abkochgebot aufgehoben

WÜRZBURG. Das am Freitag vorsorglich ausgesprochene Abkochgebot für das Trinkwasser in den Versorgungsbereichen Dallenberg und Nikolausberg wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Uneingeschränkte Trinkwasserversorgung

Die labortechnischen Nachuntersuchungen haben ergeben, dass keinerlei bakteriologische Beeinträchtigung des Trinkwassers vorliegt. Das Leitungswasser kann ab sofort wieder uneingeschränkt zur Trinkwasserversorgung genutzt werden.

Bei dem am Freitag ausgesprochenen Abkochgebot handelte es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT