Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruchsversuch in Kitzingen

Hebelspuren

KITZINGEN. Durch die Hintertüre hat ein Einbrecher am Samstag probiert, in ein Gebäude einzusteigen. Der Geschädigte fand Hebelspuren an der Türe vor und verständigte die Kitzinger Polizei. Die ermittelt nun wegen versuchten Einbruchs.

Ablauf

In der Zeit von 05.00 Uhr bis 11.00 Uhr hat ein Unbekannter versucht, in ein Anwesen in der Mainbernheimer Straße einzudringen, in dem sich ein Café befindet.

Der Täter hatte die eine Eingangstüre im Hinterhof aufgehebelt, schaffte es allerdings nicht ins Innere des Gebäudes vorzudringen, da hinter der Türe Möbel standen. So entstand lediglich Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro.

Die Ermittler der Kitzinger Polizei nehmen unter Tel. 09321/141-0 Hinweise von Zeugen entgegen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT