Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrzeugteile von mehreren Mercedes entwendet

Knapp 3.000 Euro Beuteschaden

WÜRZBURG / SANDERAU. In der Nacht von Montag auf den Dienstag haben Unbekannte auf dem Firmengelände eines Autohändlers von insgesamt vier Fahrzeugen die Front- bzw. Heckleuchten entwendet.

Den Tätern gelang es, mit einer Beute im Wert von knapp 3.000 Euro zu entkommen. Bei der Aufklärung der Tat setzt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Fahrzeuge waren auf dem Firmengeländer in der Randersackerer Straße abgestellt und wurden im Laufe der Nacht von den Unbekannten angegangen.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT