Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch in Wohnung

Schmuck und Bargeld

WÜRZBURG / FRAUENLAND. Ein Unbekannter ist im Laufe des Wochenendes in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Er erbeutete Schmuck und Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Würzburg geführt.

Täter flüchtig

Im Zeitraum von Freitag, 11:00 Uhr, bis Sonntag, 11:00 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter über eine Balkontür gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung im Grasweg. Er durchwühlte mehrere Räumlichkeiten und erbeutete Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auch etwa 3.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Würzburg bittet Zeugen, die im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT