Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannte beschädigen Baumaschinen

Baggerscheiben eingeschlagen

GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am Freitagmorgen stellte ein Baumaschinenführer auf der Baustelle zur Fahrbahnverbreiterung an der A 3 bei Geiselwind fest, dass jeweils an zwei Bagger die Glasscheibe der Führerhaustüre eingeschlagen war. Die Baumaschinen wurden dort am Vorabend versperrt und offensichtlich von einem oder mehreren unbekannten Täter/n in diesem Zeitraum angegangen.

Dabei entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Tel. 09302/910-0 erbeten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT