Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mit 0,54 Promille am Steuer

Alkoholgeruch festgestellt

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am frühen Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr stellten die Ordnungshüter bei einem 26 jährigen Pkw-Fahrer in der Haugerkirchgasse deutlichen Alkoholgeruch fest.

500 Euro Bußgeld & Fahrverbot

Der junge Mann musste den Polizeibeamten zur Wache folgen und führte dort einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest durch. Dieser erbrachte einen Wert von 0,54 Promille. „Erstverstöße“ werden durch die Bußgeldstelle mit einem Bußgeld von 500 Euro, sowie einem einmonatigen Fahrverbot geahndet.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT