Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Garde-Tunier in Versbach

Turnier in Versbach

Bereits seit Wochen wird bei der Faschingsgesellschaft Versbach eifrig geplant, vorbereitet und organisiert. Der Grund ist ein Großevent, welches absolutes Teamwork und Zusammenhalt des ganzen Vereines erfordert. Die FG-Versbach freut sich sehr, das offene Qualifikations-Turnier im karnevalistischen Tanzsport des BUNDES DEUTSCHER KARNEVAL ausrichten zu dürfen. Neben Ehre und Ruhm geht es um nicht viel weniger als die Teilnahme an den Halbfinals zur Deutschen Meisterschaft in Homburg und Hannover.

Gardetanz auf höchstem Niveau

An den zwei Turniertagen, 15. und 16. Oktober, messen sich am Samstag und Sonntag die Jugend- Junioren- und Aktivengarden (Altersklasse Ü15) in unterschiedlichsten Disziplinen, wie Tanzmariechen, Paar-, Schau- und Marschtanz miteinander. Das durchaus hochklassig besetzte Starterfeld mit Garden aus ganz Süddeutschland, welches im öffentlichen Rahmen am 04.10.2016 von Gesellschaftspräsident Max Baumgart und anderen Vereinsvertretern ausgelost wurde, verspricht Spannung, Leistungssport und vor allem Gardetanz auf höchstem Niveau.

Spontanbesuch möglich

Besucher dürfen sich ab den frühen Morgenstunden auf mehr als 1000 aktive Tänzerinnen und Tänzer freuen. Diese fiebern bereits seit Aschermittwoch wieder auf die neue Session hin und trainieren mehrmals wöchentlich hart für den maximalen Erfolg. Kurzentschlossene, tanzbegeisterte oder einfach nur interessiert Besucher können an beiden Turniertagen noch Einlasskarten an der Tageskasse erwerben.

Weitere Informationen, wie auch die gesamten ausgelosten Starterlisten gibt es unter www.fg-versbach.de

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Faschingsgesellschaft Versbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT