Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Kollision mit Straßenbahn

Rotlicht missachtet

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 Uhr hat eine Autofahrerin am Haugerring das Rotlicht an einer Ampel missachtet und ist anschließend mit einer Straßenbahn kollidiert. Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden.

Allerdings entstand an dem Straßenbahnwagen ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 €. Am Auto der 48-jährigen Unfallverursacherin, die aus dem Landkreis Main-Spessart stammt, entstand lediglich ein Schaden von 200 €.

Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Bei der Unfallaufnahme durch die Streifenbesatzung der Polizei Inspektion Würzburg-Stadt war auch ein Verkehrsmeister der WVV vor Ort.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT