Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unfallflucht im Stadtgebiet

Unfallflucht im Stadtgebiet

WÜRZBURG / B27. Am Mittwochabend, gegen 18.45 Uhr, hat ein unbekannter Fahrer eines roten Suzukis einen Schaden an einem Auflieger hinterlassen. Der Fahrer des Sattelzuges fuhr auf der B27 in Richtung Würzburg, als ein Suzuki bei der Auffahrt Unterdürrbach auf die Bundesstraße auffahren wollte.

Hierbei blieb der unbekannte Pkw-Fahrer am Auflieger hängen und entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Wer etwas in diesem Fall beobachtet hat, oder Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT