Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fliegende Fäuste in Disco: Zwei Männer verletzt

In Streit geraten

WÜRZBURG. In der Nacht zum Samstag ist es in einer Diskothek in der Gerberstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Zwei junge Männer im Alter von 29 Jahren gerieten dabei gegen 03.45 Uhr mit zwei Unbekannten in Streit.

Dabei flogen gehörig die Fäuste, so dass die beiden Männer mit Prellungen und leichten Verletzungen zur Überprüfung in ein Würzburger Krankenhaus gebracht wurden. Ihre Kontrahenten machten sich nach der Rauferei sofort aus dem Staub.

Zeugen gesucht

Nachdem die vier Personen offenbar erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten, muss der genaue Tathergang noch ermittelt werden.

Die Polizei Würzburg-Stadt hat die Ermittlungen hierzu übernommen und bittet Zeugen des Vorfalls sowie Personen, die Hinweise zu den zwei unbekannten Flüchtenden Tätern geben können, sich unter Tel. 0931/457-2230 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT